couchticker.de

Bachelor im Couchticker: Der Bätschler küsst sich durch die Mädels

Bachelor im Couchticker, Screenshot

+++ Bachelor-Couchticker zum Nachlesen +++

Was wir heute lernen:

  • Unechte Wimpern fallen ab, wenn man bei hohem Wellengang in einem Boot sitzt.
  • Manchmal ist es nicht gut, wenn man mit dem Kopf denkt.
  • Wer beim ersten Date über Powerbanks spricht, bekommt keine Rose.

22.13 Uhr: Am Ende heult eine Jenny. Die, die vorhin schon am Strand geheult hat und ihm dann ins Gesicht gegangen ist. Der Grund? Vermutlich, dass eine andere Jenny gehen muss.

21.59 Uhr: Zusammenfassung: Jennys bekommen eine Rose.

21.52 Uhr: Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas, sie ist in sein Gesicht gegangen? Sie hat ihn im Gesicht berührt? Also wir glauben auch, es hackt.

21.51 Uhr: Was sind das für riesige Gläser, die die da haben? Die wollen wir auch für unseren Lillet.

21.47 Uhr: Frage, die man beim ersten Date stellt: „Wieviele Powerbanks hast du jeden Tag dabei?“ Und die Antwort, mit der man nicht rechnet: „Zwei. Und ich brauch die auch.“

21.33 Uhr: Word.

21.12 Uhr: Was bei diesen Cirque-du-Soleil-Übungen gefehlt hat? „Schöne Füße, ihr müsst schöne Füße machen.“ Wo ist Heidi Klum, wenn man sie mal braucht?

Jedes Date ist das besonderste Date ever ever ever

21.07 Uhr: Wenn jedes Date das besonderste Date ist, das du je hattest.

21.06 Uhr: „Ich werde die zerstören, Alter.“ – „Die sehen teilweise aus wie mein großer Zeh, Alter.“ Gossen-Talk bei den Bachelor-Ladies. We love it.

21.02 Uhr: Jenny-Jasmin kommt nach dem ersten Bätschler-Kuss in die Villa zurück und muss sich nun entscheiden, ob sie – KREEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIISCH! (Der Rest dieses Couchticker-Eintrags geht im Gekreische der Mädels unter)

20.51 Uhr: Das stimmt, lieber Bätschler, manchmal sollte man nicht so viel mit dem Kopf denken.

20.49 Uhr: Es macht zu dem Thema wirklich keine Sache, ob eine der Mädels den Bätschler vorher schon kannte oder nicht.

20.47 Uhr: Wer will das nicht, mal sagen können, in einem Boxring gegessen zu haben? Every Girl’s Dream.

20.32 Uhr: Die mit den unechten Wimpern teilt nicht gern ihr Essen, geschweige denn ihren Mann. Gut, dass sie beim Bätschler mitmacht. Kaum Konkurrenz.

Bachelor-Couchticker: Wenn beim Wellengang die Wimpern abfallen

20.27 Uhr: Hat sie grade wirklich gesagt, ihre Wimpern fallen alle einzeln ab? Tja, einfach keine unechten verwenden, dann fällt da nix ab bei hohem Wellengang.

20.23 Uhr: Der Bätschler kann den Mädels nicht garantieren, dass sie nicht mit Haifischen schwimmen werden? Uhhh, er ist ein echter Bad Boy.

20.22 Uhr: Gut, dass die am Anfang jeder Folge nochmal alle Jennys vorstellen. Man vergisst die Namen ja von Woche zu Woche.

20.16 Uhr: Es ist die schönste Zeit, die er in seinem Leben erlebt? Ach iwo, lieber Sebastian, du stapelst zu tief. Im Knast war’s sicher auch schön und als du in München einen anderen Mann mit einem lebenden Schwan geschlagen hast, das war doch auch toll. Also sag doch nicht, dass es noch nie so schön war wie beim Bätschler.

20.15 Uhr: Und los geht’s mit dem „Bätschler“.

Die dritte Woche beim Bachelor – das kann eigentlich nur bedeuten, dass die Zickereien und Lästereien endlich voll durchstarten. Wir machen es uns auf der Couch bequem und tickern mit.

Hier könnt Ihr unseren Bachelor-Couchticker von vergangener Woche nachlesen.

Hießen sie alle Jennifer? Das waren die häufigsten Frauennamen in allen zehn Bachelor-Staffeln.

Bachelor im Couchticker: Erste Jenny und einzige Rebacca Elisa werfen hin

+++ Bachelor-Couchticker zum Nachlesen +++

Was wir heute lernen:

  • Sebastian Preuss ist gut gebaut, attraktiv, muskulös. Die Mädchen sind Sexbomben in tollen Kleidern.
  • Keiner will der Arschloch der Nation sein.
  • Frauen, die sich einen Zopf auf den Kopf schnallen, haben noch nichts geleistet im Leben. 

22.10 Uhr: „Das Schwanendrama vom Flaucher mit Sebastian P.“: „Sebastian, ein unberechenbarer Serien-Straftäter, packte plötzlich einen der zutraulichen Schwäne am Hals , zerrte das prächtige Tier mit einem gewaltigen Schwung aus dem Wasser und schlug damit auf Steven L. ein!“ Das wird doch nicht unser Bachelor sein??????

21.58 Uhr: Natali findet, die Rosenvergabe ist so schön wie ein Klogang. Wir lachen wahrscheinlich morgen noch.

21.57 Uhr: Bei der Rosenvergabe hören wir jede Menge Namen zum ersten Mal, zum Beispiel Leah.

21.47 Uhr: „Wenn das deine Entscheidung ist, dass du gehen willst: Immer gerne.“ Was denkt Bachelor Sebastian eigentlich, wo er hier gelandet ist? Das klingt immer alles nach Vorstellungsgespräch. Rebecca Elisa geht auch (die einzige).

Hallo, Oberflächlichkeit beim „Bachelor 2020“!

21.34 Uhr: Die Mädchen haben sich alle sehr schön hergerichtet, stellt der Bachelor fest. So schön, wenn Männer nicht oberflächlich sind. Aber passt: Die Mädels sind ebenso oberflächlich: „Boah, ist der wieder schön heute, der sieht so gut aus.“

21.31 Uhr: Denise hat auf jeden Fall verstanden, wie man einen Spannungsbogen aufbaut: Woher sie den Bachelor kennt, verrät sie erst in der Nacht der Rosen. Clever.

21.11 Uhr: Der Bachelor ist also groß, gut gebaut, muskulös. Hätten wir das auch geklärt.

21.04 Uhr: Sie will nicht der Arschloch der Nation sein. Verständlich.

20.43 Uhr: „Sehr schöne Augen hast du.“ – „Danke.“ – „Gerne.“ Klingt wie bei einem Vorstellungsgespräch.

20.35 Uhr: Die erste Jenny schmeißt das Handtuch zurück auf einen der Stühle am Pool und verlässt den Bachelor. Währenddessen haben Sebastian und irgendeine Kandidatin, die gleich wieder eine Rose kriegt, schon ein Dreamdate. Wir dachten, das kommt erst später?

20.33 Uhr: „Es gab mal das Gerücht, ich könnte der neue Bachelor sein.“ Ach so, die Show ist noch gar nicht losgegangen, oder wie?

Bachelor im Couchticker: „Ich hab Respekt vor Höhe“

20.27 Uhr: „Ich hab Respekt vor Höhe.“ Ok, dann lass uns doch einen Helikopterflug machen und uns dann auch noch abseilen. Super Idee.

20.22 Uhr: Genau, Frauen, die sich einen Zopf auf den Kopf schnallen, haben noch nichts geleistet im Leben. Weiß ja jeder.

20.15 Uhr: Der Bätschler (so sprechen die das alle aus – warum?) geht los.

Wir sitzen auf der Couch und sind gespannt, wieviele Jennys der aktuelle Bachelor Sebatian Preuss dieses Mal rausschmeißt – oder vielleicht auch alle weiterkommen lässt. Insgeheim hoffen wir für unseren Couchticker schon auf ein spannendes Finale: „Heute muss sich der Bachelor entscheiden – Jenny, Jenny und Jenny stehen zur Wahl“.

Eine Übersicht über alle Bachelor-Kandidatinnen 2020 findet Ihr hier.

Hier könnt Ihr unseren Bachelor-Couchticker von vergangener Woche nachlesen.

Dschungelcamp im Couchticker: Einer muss schon gehen

+++ Couchticker zum Dschungelcamp aktualisieren +++

Die Lehren von heute:

  • Wer auf dem Boden schläft, ist tot.
  • Der Planet Merkus ist der Regierungssitz von Kanzler Weizsäcker.
  • „Ungleich lange Haare“ sind definitiv ein Grund, um zu eskalieren.

00.23 Uhr: Elena und Danni müssen morgen in die Prüfung. Wer hätte es gedacht.

00.18 Uhr: Wir fragen uns gerade, ob das der kürzeste Dschungelcamp-Auftritt aller Zeiten war.

Günther Krause muss nach Hause

00.17 Uhr: Neeeeein, Opi Krause schon raus? Wer redet uns denn nun in den Schlaf?

00.08 Uhr: Alter, Prince Damien.

00.01 Uhr: Danni soll pürierten Hoden trinken.
Danni: „Davon kann ich aber nicht schwanger werden, oder?“
Daniel: „Kommt drauf an, womit Du’s trinken willst.“
Danke dafür.

23.41 Uhr: Ausgewachsen? Najaaaa …

23.39 Uhr: DAS STANDBILD WAR MIT ABSTAND DAS BESTE AN DER BISHERIGEN FOLGE!!!11

23.36 Uhr: Die Presse schreibt über Tripsdrill? WAS?

23.32 Uhr: Der nächste RTL-Blockbuster: „Snakes in the Camp – Sie kamen aus dem Hinterhalt“.

23.21 Uhr: Günther Krause und sein Teamleader-Auftritt – das Sinnbild für CDU-Parteitage.

23.12 Uhr: „Wenn man auf dem Boden schläft, ist man tot.“ Klar. Denn Spinnen und Schlangen können ja nicht krabbeln oder sich nach oben schlängeln.

Elena – ab in die Dschungelprüfungen!

23.10 Uhr: Wir kennen Elena nicht. Aber wir denken, das wird sich dank sämtlicher Dschungelprüfungen sehr bald ändern.

23.04 Uhr: Sven Ottke – der neue Motivator. Quasi Yotta und Legat in einem.

22.48 Uhr: Die beiden Prüfungen unterscheiden sich im Schwierigkeitsgrad auch kaum.

22.42Uhr: Weizsäcker war auch höchstens Bundeskanzler auf dem Planeten Merkus.

22.39 Uhr: „Ich hätte das gerne beantworten können.“ Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.

22.11 Uhr: Austria gilt, aber Planet Merkus nicht? C’mon!

22.10 Uhr: Und jetzt wissen wir, wer die nächsten Wochen jeden Tag in die Dschungelprüfung muss …

22.00 Uhr: Wie die Wendler-Ex und der Trödel-Heini da stehen – wie ein billiger Abklatsch von Carmen und Robert Geiss.

21.57 Uhr: „Ich bin Marco Cerullo. Jo. Das war’s eigentlich.“ Jetzt schon der Sieger der Herzen.

21.56 Uhr: Von Marcus Schenkenberg zu Ennesto. Jetzt haben wir alles gesehen …

21.53 Uhr: Ah, Sven Ottke. Endlich einer, den wir kennen.

21.41 Uhr: „Elena Miras. Mich kennt man …“ – Nö! Einfach nur: NÖ!

21.39 Uhr: „Ich bin Raul Richter. Mich kennen die Leute aus GZSZ.“ Nö.

Dschungelcamp im Couchticker: Nach 20 Minuten zwei heulende Menschen

21.35 Uhr: Gerade mal zwanzig Minuten um und schon zwei Personen heulen. Die eine, weil ihr Mann tot ist, die andere, weil sie „ungleich lange Haare“ hat. Das wird eine grandiose Staffel.

21.34 Uhr: „Toni Trips. Mich kennen die Leute von DSDS.“ Nö.

21.28 Uhr: Ob bei Andreas Scheuer in 20 Jahren auch das Telefon klingelt? „Hier ist RTL. Wissen Sie noch, als Sie das damals mit der Maut verkackt haben? Wir hätten da mal nen Vorschlag …“

21.26 Uhr: Mit Bundesverkehrsministern hat’s Deutschland nicht so.

21.25 Uhr: Krause schafft’s aus den Geschichtsbüchern ins Dschungelbuch.

21.20 Uhr: Wer jetzt nicht nach mindestens neun Namen aus dem Dschungelcamp googelt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

21.15 Uhr: Frauke Ludowigs Geburtstag und der Start des Dschungelcamps fallen auf ein und denselben Tag – ob sich gleich ein Wurmloch auftut?

+++ Das gab’s noch NIE im Dschungelcamp: noch nie übertraf sich RTL mit seiner Promi-Undichte derart selbst. Bravo! Aber wir sind fest überzeugt: in zwei Wochen kennen wir jeden Namen. Jeden Seelenkummer. Jeden Nicht-Höhepunkt der Karrieren der … ja … äh … sagen wir „Stars“.

Dschungelcamp im Couchticker – heute geht’s los

Heute geht es wieder los mit dem Dschungelcamp. Ab 21.15 Uhr sehen wir, wie W- bis Z-Promis versuchen, sich die Kakerlaken vom Hals zu halten und zwischen Stinkfrucht und knackenden Hoden die paar Tage im Busch zu überleben.
Natürlich sitzen wir angesichts der Buschbrände in Australien mit gemischten Gefühlen auf der Couch. Unser ganzes Herz ist bei den Betroffenen, den Tieren, den Rettern und Helfern. Wenn ihr die Möglichkeit habt: unterstützt die Betroffenen – jeder Cent ist eine Hilfe. Ansonsten: schickt gute Gedanken.

Der Bachelor ist aktuell übrigens wieder auf Rosenvergabe – hier könnt Ihr unseren Bachelor-Couchticker vom vergangenen Mittwoch nachlesen.